Blockchain download schon wieder?



  • Hallo Burstler ;-)

    wollte über Ostern Mining laufen lassen leider als ich nach Hause kam hatte Windows ein Uptate gemach und neu gestartet:..Pffff
    Jetzt wo ich das Wallet neu gestartet habe und das auch noch updatet habe. Will es wieder die Blockchain downloaden, aber da steht
    jetzt " 0 blocks/min. seit heute Morgen.

    Weis jeman was man da machen kann?

    Danke schon jetzt :-)



  • Also probiere es einfach mit Linux (Mintlinux).

    Da werden updates nur runtergeladen, wenn man es manuel startet (es wird immer angezeigt, op updates verfügbar sind) und neustart wird auch nur gemacht, wenn mann es manuell startet und nicht einfach so.

    Als ich mit Burstcoin anfing hatte mich genau das mit Windows gestört. Ich war schon 2 Tage am plotten und dann schmiert das dumme Windows ab, weil es ein update gemacht hatte und einen Neustart. 2 Tage umsonst geplottet.

    Fehlersuche ist immer müsig. Ich gehe davon aus, das Dein Netzwerk korrekt eingestellt ist (block forwarding etc.). Wenn ich Linux einfach so ausschalte ohne die Datenbank in der die blockchain verwaltet wird vorher korrekt runtergefahren zu haben (denn genau das passiert ja auch bei Windows, wenn Windows selbständig runterfährt) dann hatte ich häufig auch solche und ähnliche Fehler. Das hat bei mir immer die Datenbank geschrotet.

    Mein Tip wäre also lade die Datenbank einfach zu löschen und dann komplett neu runterzuladen.

    Am besten nutze gleich die BRS 2.0.3, die hatte bei mir innerhalb von 7 Stunden die komplette Chain runtergeladen.



  • Ok :-) vielen Dank für die Hilfe.. werde das in Angriff nehmen.
    schönen Tag noch.



  • und check mal, ob deine Wallet auf dem richtigen Block läuft und wenn ja, dann kannst auch einfach alles so lassen. Würde ich dann einfach ingorieren, wenn alles korrekt läuft.

    Bei mir hatte die neue BRS 2.0.3 Wallet einen fork automatisch erkannt und auch korrigiert.



  • au backe.. wo sehe ich das?



  • Ich ntuze nur Linux für Burstcoin und kenne die Windows Version nicht mehr.

    Ich öffne die Wallet im Browser, mit 127.0.0.1:8125 in der Adresszeile.

    Das müsste unter Windows auch gehen glaube ich, oder Du öffnest die Wallet ganz einfach über die Windows Software von burstcoin (das weist DU wahrscheinlich selbst besser als ich). Als passwort kannst DU einfach test nehmen, das nehmen zum testen reicht das. Kannst aber auch deine richtiges Passwort nehmen.

    Man sieht in der Wallte ganz unten "Peers", da würde ich mal schauen, ob Du überhaupt Verbindungen zu anderen Wallets / Peers hast. Überlicherweise um die 20 sollten es sein.

    Darüber findest du "Blocks", hier sieht man die Blocks, die bereits gefunden wurden. Ganz oben steht der aktuellste.

    Jetzt suchst du Dier irgendeinen Burstpool oder über die Explorer. Ich suche mir immer einnen Pool z.B. burst.ninja besser die PooC Pools. Da siehst du immer den aktuellen Block, der bearbeitet wird. Mal angenommen es würde nur zwei Blocks bisher gemint worden sein, dann müsstest Du in der Wallet Block 1 sehen und im Pool den Block 2, der gerade bearbeitet wird . Ergo alles korrekt. Wenn Im Pool jetzt schon Block 470.000 steht und bei Dir immer noch die 1, weist Du, dass Du nicht synchroynisiert bist. Wenn im Pool 470.000 steht müsstest Du in Deiner Wallet 469 999 , also immer 1 Block dahinter, sehen.



  • DANKE :-)



  • @mustangchefe

    Ich kann nur Linux empfehlen, es lohnt sich wirklich. Ich hatte selbst keinen Schimmer von Linux, aber es läuft wirklich super stabil und als Server einfach unschlagbar. Einfach mal nach Mintlinux googeln. Mintlinux 18.3.

    Man muss sich ein bischen reinfuchsen, aber z.B. installiere ich Mintlinux 18.3 innerhalb von 10 Minuten und das Ding läuft.

    Hier im Forum finden sich diverse Anleitungen, auch von mir.

    Tip für Linux: Man muss Java runterladen über das Software repository.
    Einfach mal runterladen und ein bischen rumspielen, dann findet man auch das Software repository in Linux.

    Installationen sind grundsätzliche etwas schwieriger, aber für Burstcoin findest Du wirklich alles hier im Forum. Auch meine ersten einträge, als ich vor einem Jahr bei Null angefangen habe.

    Ganz zu schweigen von der Sicherheit vs Windows. Ich nutze Windows nur noch aufgrund von Software, die es nicht für Linux gibt (u.a. Spiele) für alles andere einfach Linux.

    Und wenn man mal was vereiert, dann wird nicht mehr lange rumgesucht siondern Linux in 10 Minuten einfach neu aufgesetzt.

    Für die aktuelle Wallet BRS 2.0.3 findest du ein How To was ich erstellt habe. Wenn Du also es schafft Linux und Java zu installieren, dann braucht Du nur copy und past.